Lyrics - Digitale Welt

 

Photon - Digitale Welt

 

Herzlich willkommen meine Damen und Herrn,

herzlich willkommen in der Matrix von der Wirklichkeit entfernt.

Orwell hatte uns gewarnt, wir haben nichts gelernt,

geben unsere Freiheit auf und machen weiter wie gehabt.

 

Liegst wach die ganze Nacht, hast kein Auge zugemacht -

Smartphone, W-LAN, Modem und Antennen auf dem Dach

haben dich um den Schlaf gebracht. Erster Griff zum Telefon,

Ortungsdienst aktiviert, und der Tag wird archiviert,

 

protokolliert, jetzt wird die Werbung platziert,

mit einem Klick gekauft - sie gewinnen und du verlierst.

Wenn du auf dein Handy stierst - Twitter, Facebook,  Instagram -

du klebst an deinem Display fühlst dich frei, doch bist gefangen.

 

Der Tag hat angefangen, du gehst die Straße entlang

und guckst die anderen Schafe nur noch durch die Google-Glases an.

Die Liebe hatte keine Chance, du hast sie verspielt,

bist reingefallen auf ein gefaktes Profil.

 

 

Hook:

Herzlich willkommen in der digitalen Welt,

herzlich willkommen, willkommen in der digitalen Welt,

herzlich willkommen in der digitalen Welt -

selbst zu denken wird hier an den Pranger gestellt.

                         wo Maschinen regieren und die Menschlichkeit zerfällt.  2x

 

 

In nicht allzu ferner Zeit wirst du verstehen was das heißt,

denn dann ist sie etabliert, die Gedankenpolizei.

Natürlich nur im Sinne deiner eigenen Sicherheit,

wie jeder weiß ist selbst zu denken nur verschwendete Zeit.

 

Mit einem Chip wirst du geimpft gegen Unabhängigkeit,

viel zu lang bedroht das Virus schon die Macht der Obrigkeit.

Das ist jetzt endgültig vorbei -

geben alles von uns preis - das Motiv Bequemlichkeit!

 

 

Unser Geld ist digital und somit nicht mehr existent.

Wer den Banken noch vertraut, hat sein Eigentum verschenkt.

Wir sind nicht mehr in der Lage noch zu differenzieren,

Wahrheit und Fiktion verschwimmen - und die Schuld tragen wir.

 

Haben umdisponiert auf die digitale Welt,

auf deinem Onlineprofil sehe ich, was dir so gefällt.

Ein Lachen wird ersetzt durch eine Zeicheninterpretation,

Gefühle sterben langsam - Volkskrankheit Depression.

 

 

Hook:

Herzlich willkommen in der digitalen Welt,

herzlich willkommen, willkommen in der digitalen Welt,

herzlich willkommen in der digitalen Welt -

selbst zu denken wird hier an den Pranger gestellt.

                         wo Maschinen regieren und die Menschlichkeit zerfällt.  2x

 

Es war einmal, vor nicht allzu langer Zeit,

die Staatssicherheit macht sich im Freundeskreis breit.

Einer der heimlich mitschreibt. Bist du systemkonform?

Wir geben heute alles preis - wie Glas - die Skepsis ist verloren.

 

Cloud computing und Oculus Rift,

Smart Home und Tv, doch wir selber werdens nicht.

Unsere Uhren werden schlau, es werden Kameras verbaut

und verrückt ist nur der, der dem Fortschritt misstraut.

 

Schon Einstein hat besorgt in die Zukunft geschaut:

überholt uns die Technik, kommen nur Idioten dabei raus.

Klink dich mal ne Woche aus - find heraus wie es ist -

ohne Reizüberflutung, wenn du einfach offline bist.

 

Verstehst du mich nicht? Will nicht zurück in die Vergangenheit.

Bin selbst in Haft, doch ich nutze jede Möglichkeit

der Matrix zu entfliehen - leben in der echten Welt -

weil mir das Lachen meiner Freunde so viel besser gefällt.

 

Hook:

Herzlich willkommen in der digitalen Welt,

herzlich willkommen, willkommen in der digitalen Welt,

herzlich willkommen in der digitalen Welt -

selbst zu denken wird hier an den Pranger gestellt.

wo Maschinen regieren und die Menschlichkeit zerfällt.  4x

 

Drucken E-Mail

Kontakt

Photon
Postfach 36 03 35

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
030 / 22342808

Besuch mich

Jeden Montag
Wittenbergplatz - Berlin (18:00-21:00)

Support

Kontoinhaber: Photon
IBAN: DE10 4306 0967 1178 0313 00
BIC: GENODEM1GLS
Zweck: Support